zur Navigation


Diese Seite ist nur für Gerichtssachverständige und Gerichtsdolmetscher vorgesehen!

  1. Bestellung: Füllen Sie bitte das Bestellformular vollständig aus und übergeben Sie es nach Terminvereinbarung bei Ihrem listenführenden Landesgericht im Original, gemeinsam mit einem EU-tauglichen Passfoto (weitere Hinweise entnehmen Sie bitte dem Bestellformular).

    Auch für Ihren Antrag auf Re-Zertifizierung benötigen Sie das ausgefüllte Bestellformular.
    Die Kosten entnehmen Sie bitte der Information des Sachverständigenverbandes.

  2. Aktivierung der Bürgerkarte: Sofern noch nicht bei der Erstregistrierung geschehen, aktivieren Sie bitte auf Ihrem Sachverständigen-/Dolmetscherausweis die Bürgerkarte, sofern Sie Ihren bestehenden Ausweis weiterverwenden möchten. Alternativ können Sie auch die Handy-Signatur verwenden.

  3. Verwendung: Ab dem Tag nach der Eintragung Ihres Zertifikates können Sie Ihre Adresse und Telefonnummer (kostenfrei), weitere Angaben zu Ihrer Person und Ihrer Tätigkeit (kostenpflichtig) und einen Link auf Ihre Homepage (kostenpflichtig) ändern, bzw. eintragen.

  4. Eintragung anderer Karten:
    Wenn andere Personen (z.B. Mitarbeiter, Sekretariat) ebenfalls Zugriff auf die Daten haben sollen. beachten Sie bitte diese Anleitung.

    Achtung! Die Karten Ihrer Mitarbeiter haben die selben Rechte wie Sie!


Navigation